Das Observatorium zum Freizügigkeitsabkommen

Allgemeinheiten

Jeder Kanton verfügt über eine Arbeitslosenkasse, die für alle wohnhaften Versicherten im Kanton zugänglich ist, sowie für versicherte Grenzbewohner, die im Kanton arbeiten. Diese Arbeitslosenkasse steht außerdem auch zur Verfügung der Unternehmen des Kantons, um für allen betroffenen Arbeitern die Kurzarbeitsentschädigungen und die Schlechtwetterentschädigung zu zahlen ungeachtet vom Hauptwohnsitz. Sie ist allein zuständig, um Insolvenzentschädigung zu zahlen.

Der Kanton ist der Gründer der Arbeitslosenkasse. Der Gründer antwortet zur Konföderation der Schäden, die seine Arbeitslosenkasse absichtlich oder von Nachlässigkeit in der Erfüllung ihrer Aufgaben verursacht hat.

Kantonale Stellen

  • Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO), Direktion für Arbeit, Arbeitsmarkt / Arbeitslosenversicherung, Bern
  • Wirtschaft und Arbeit  (SEE), Delémont
  • Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (ORP), Delémont, Porrentruy, Saignelégier
  • Arbeitslosenkasse des Kantons Jura

Organisation

Vorgehensweise

Für alle Fragen, die des Exportes der Leistungen oder im Rahmen der Übung einer Tätigkeit in einem Staat Mitglied der Europäischen Union (EU) bezüglich sind oder die Europäische Freihandelsassoziation (EFTA) sich direkt an unsere Arbeitslosekasse zu wenden.

 

Übung des Rechtes auf die Entschädigung

  • Export der Leistungen, Kompetenzen in der Arbeitslosekasse und in der ORP.

  • Ausstellung der Formel PDU1, Kompetenz in der Arbeitslosekasse des Juras, wenn es sich darum handelt, Versicherungsperioden zu bestätigen die in der Schweiz realisierten wurden.

Leistungen

Das Recht auf den Export der Leistungen ist auf drei Monate beschränkt.

·         Die Arbeitslosengelder sind im Prinzip vom letzten Arbeitsstaat gesollt.

Grenzgänger

·         Im Falle vollständiger Arbeitslosigkeit hat der Grenzgänger Recht auf die Entschädigungen im Auftrag des Staats vom Wohnort; im Falle der Kurzarbeit, Schlechtwetter oder Insolvenz des Arbeitgebers werden die Leistungen vom Arbeitsstaat gezahlt.

Die Arbeitslosekasse des Juras haltet sich Grenzgänger und Arbeitsgeber zur Verfügung, um auf Verabredung, die Formel PDU1 festzulegen.

Info-service und Broschüren

Sie werden andere Informationen in der folgenden Broschüre finden:

Formulare

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Letzte Neuigkeiten

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Archivierte Neuigkeiten